Getränke, Liköre ... mit und ohne Allohol


  1. Äpfel in Calvados
  2. Altbierbowle
  3. Cocktail a la Judy von Tupper
  4. Curacao selbstgemacht
  5. Eierlikör
  6. Feuerzangenbowle
  7. Lond Island Ice Tea
  8. Melonenbowle
  9. Milchshake
  10. Sahnelikör
  11. Sauerkirschen in Amaretto

Äpfel in Calvados

6 Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Ringe schneiden. In Zitronenwasser etwas weich kochen. Mit 50 g Rosinen in ein hohes Einmachglas mit Metallverschluss füllen. 125 ml des Zitronenwassers mit 100 g Einmachzucker verkochen und über die Äpfel gießen. Mit soviel Calvados auffüllen, bis die Äpfel bedeckt sind. Das Glas fest verschließen und 4 Wochen ziehen lassen.

... zurück


Altbierbowle

500 g Erdbeeren, 1 kg Kölner Zucker, 2 1/2 l Altbier und 0,5 l Wasser miteinander vermengen ... und auf geht's!

... zurück


Cocktail á la Judy von Tupper

1/3 Wodka, 1/3 Orangensaft, 1/3 Galliano (gelber italienischer Likör) vermengen und mit Eiswürfeln im Shaker schütteln.

... zurück


Curacao - selbstgemacht

5 Orangen (unbehandelt) so schälen, dass die weiße Innenschicht noch an der Schale ist. Die Schale dann in feine Streifen schneiden und in eine verschließbares Gefäß geben (z. B. Tupperdose). 250 g weißen Kandis und 1 Flasche weißen Rum (0,7 l) darüber geben. Alles mit 1 TL Korianderkörner, 1 Zimtstange und 1 Vanillestange (aufgeritzt) vermischen. Verschlossen mit 3 Wochen reifen lassen. Ab und zu durchschütteln.

Danach durch ein Baumwolltuch filtern und mit etwas roter Lebensmittelfarbe orange färben. Findet man keine unbehandelten Orangen im Handel, kann man statt dessen auch Orangenschalenaroma verwenden. Im Originalzustand erinnert die Farbe des Likörs an die Farbe einer menschlichen Ausscheidung. Deswegen ist hier eine Nachfärbung dringend angeraten!

... zurück


Eierlikör

6 Eigelb mit 150 g feinstem Zucker schaumig schlagen. Das Mark einer Vanilleschote in den Eischaum geben. 150 g Sahne und 250 ml Weinbrand ebenfalls untermischen.

Den Likör verschlossen einige Tage im Kühlschrank ruhen lassen und gekühlt aufbewahren!

... zurück


Feuerzangenbowle

Je 2 unbehandelte Orangen und Zitronen heiß abwaschen und dünne Schalenspiralen (mit etwas Fruchtfleisch dran) schneiden. 2 Zimtstangen und 3-4 Gewürznelken in ein geschlossenes Teesieb geben. 4 Flaschen trockenen Rotwein mit den Schalen und Gewürzen in einem Topf erhitzen (nicht kochen).

1 Zuckerhut auf einer "Feuerzange" über den Topf leben und vollständig mit Rum (54%) beträufeln. Sofort anzünden. Sobald die Flamme zu verlöschen droht, mit einer Schöpfkelle Rum (insgesamt 1 Flasche) nachgießen.  

Achtung: Den Rum niemals direkt aus der Flasche gießen - große Verbrennungsgefahr!!!

... zurück


Long Island Ice Tea

In einem Shaker je ein Schnapsglas Rum, Wodka, Gin, Tequila, Contreau (oder Triple Sec), Zitronensaft und 2 Schnapsgläser gesüßten Limettensaft (Rose's Lime juice) mixen.

In ein Glas mit Eis geben und mit Coca-Cola auffüllen. - Das haut jeden um!

... zurück


Melonenbowle (ohne Allo)

1/2 Wassermelone entkernen und würfeln. 6 EL Himbeersirup und den Saft einer Zitrone darüber geben und ziehen lassen. Mit 3 Flaschen Bitter-Lemon auffüllen und mit Eiswürfel kühlen.

... zurück


Milchshake (ohne Allo)

In einem elektrischen Mixer Milch, Sahne, Vanilleeis und Obst (Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, etc.) geben und gut durchmixen. Der Shake muss cremig sein. Den Geschmack kann man mit Sirup oder Eis des entsprechendes Obstes aufpeppen.

... zurück


Sahnelikör

400 ml Sahne aufkochen und abkühlen lassen. 400 g Puderzucker mit dem Mark einer Vanilleschote und 8 Eigelb (sehr frisch!) weißschaumig aufschlagen. Die Sahne und 700 ml Cognac dazugeben. Gekühlt aufbewahren. 400 ml Sahne aufkochen und abkühlen lassen. 400 g Puderzucker mit dem Mark einer Vanilleschote und 8 Eigelb (sehr frisch!) weißschaumig aufschlagen. Die Sahne und 700 ml Cognac dazugeben. Gekühlt aufbewahren.

... zurück


Sauerkirschen in Amaretto

750 g Sauerkirschen (frisch oder aus dem Glas) mit 1 Zimtstange, 1 Sternanis, Zitronenschalenaroma, 400 g weißem Kandis und 700 ml Amaretto vermischen.

Verschlossen und gekühlt 4 Wochen reifen lassen.

... zurück